Der Verein führt den Namen "ECHA-Österreich - Verein zur Förderung von Begabungsforschung und Begabungsinitiativen im European Council for High Ability". Als nationaler Subverein steht er in Verbindung mit der international konstituierten Vereinigung von

"ECHA - European Council for High Ability", www.echa.info (Sitz in Arnheim / Niederlande)

und mit dem Zentrum für Begabungsforschung an den Universitäten Nijmegen (NL) und Münster (D). Eine Mitgliedschaft bei ECHA - European Council for High Ability inkludiert automatisch die Mitgliedschaft bei "echa - Österreich". "ECHA - Österreich" wurde 1998 in Salzburg als Verein zur Begabungsforschung von Univ. Prof. Dr. Franz J. Mönks und Mag. Dr. Sieglinde Weyringer gegründet.

Kiwanis Österreich Jahreshauptversammlung in Dornbirn.

Der Vorstand der Hilfsorganisation Kiwanis Österreich zeichnet bei der jährlich stattfindenden Convention  den Verein Initiative Begabung mit dem Ehrenpreis 2019 aus.

Kiwanis ist die zweitgrößte Kinderhilfsorganisation der Welt. In über 80 Ländern wird der Auftrag „Wir dienen den Kindern der Welt“ durch die lokalen Clubs gelebt. Von den Mitgliedern wird statt Geldspenden persönlicher Einsatz für humanitäre Aktivitäten erwartet.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung aller Kiwanis-Mitglieder Österreichs fand in Dornbirn statt. Österreich-Governor Günter Thurnher und Moderator des Galaabends Dr. Bernd Schenk vergaben im Kulturhaus vor über 200 Gästen den Ehrenpreis an die Initiative Begabung, vertreten durch Frau Mag. Chlumetzky-Schmid und Frau Monika Dorner, M.A., M.A.. Die Initiative Begabung fördert Kinder und Jugendliche mit besonderen Talenten. Seit 14 Jahren veranstaltet der ehrenamtlich geführte Verein die Vorarlberger Sommerakademie und ermöglicht dadurch besonders interessierten und motivierten Kindern, ihre Begabungen zu entdecken und zu vertiefen.

Der Vorstand von ECHA-Österreich freut sich über die Ehrung unserer Länderbeirätin für Vorarlberg Fr. Monika Dorner M.A.,M.A., sowie unseres langjährigen und verdienten Vorstandsmitgliedes Fr. Mag. Verena Chlumetzky-Schmid und schließt sich den Gratulationen herzlich an!

Bild 1: Günter Thurnher (Kiwanis), Monika Dorner, M.A., M.A., Mag. Verena Chlumetzky-Schmid (beide: Initiative Begabung) und Dr. Bernd Schenk (Kiwanis)

An der Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40, 4020 Linz  findet von 28.Februar - 1.März 2019 ein sehr interessantes „Symposium über Diversität in der Berufsbildung“ statt. Namhafte Vortragende diskutieren praxisrelevante Themen.

Das Programm und Informationen zur Anmeldung findet man unter:  https://ph-ooe.at/anmeldung-symposium.html

(Bericht von Gerald Stachl – PH NÖ)

Nachdem in den Jahren 2016 und 2017 die Bildungskongresse in Salzburg und Brugg/Windisch (CH) stattfanden, war von 19. Bis 22. September 2018 die Universität Münster Gastgeber. Im Rahmen dieser Tagung fand auch ein Treffen der Initiative LEMAS (Leistung macht Schule) statt, wodurch sich insgesamt ca. 1200 TeilnehmerInnen zum Erfahrungsaustausch trafen.