Dipl.-Kffr. Barbara Saring
Position:
Länderbeirat Deutschland
Eine E-Mail senden
(optional)
Weitere Informationen:

Aktives Mitglied der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind, DGhK e.V. seit 2006. Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, mit Schwerpunkt Organisations-/Arbeitspsychologie. 1991-2013: Berufliches Wirken in leitender Funktion in internationalen Konzernen wie Siemens, Henkel, Bertelsmann, Amazon. Seit 2006 Förderung von Schülerinnen und Schülern in Grundschule, Hauptschule und Gymnasium. Specialist in Coaching the Gifted (ECHA) am ICBF/Internationales Centrum für Begabungsforschung/Universität Münster (2013/2014). Zertifizierung zum Lerncoach (2013). Gründer und Inhaber des Münchner Instituts für Begabtenförderung „ConfidentMinds“, mit dem Schwerpunkt auf Underachievement und Lernstrategien für besonders begabte Kinder und Jugendliche. Initiatorin des „Münchner Zirkel Hochbegabung“ (2015). Gebürtige Tirolerin, Matura in Salzburg, verheiratet, 1 Sohn, 1 Tochter.