Lehrgang "Vielharmonie der Begabungen" - Expert in Gifted Education
Sonntag, den 06. April 2014 um 19:39 Uhr

Die Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems bietet gemeinsam mit dem TIBI einen neuen Lehrgang für Begabungs- und Begabtenförderung an.

Kurzbeschreibung: Das Konzept des Lehrganges geht von einem dynamischen Begabungsbegriff aus, bei dem sich ein professioneller Umgang mit Leistungsheterogenität und
unterschiedlichen Lernvoraussetzungen an den entwickelbaren Potenzialen junger Menschen orientiert.
Diese anthropologische Wertsetzung verlangt von den Lehrenden ein verändertes Rollenverständnis hin zu einer pädagogischen Haltung, die die einzelne Lernende/den einzelnen Lernenden auf dem Weg der Personwerdung begleitet. In fünf Modulen werden neben Grundlagenwissen der Begabungsforschung, der Lernpsychologie und der Neurowissenschaften auch pädagogisch-diagnostische Kompetenzen erworben.

Start: Wintersemester 2014/2015 (Dauer 3 Semester)

Abschluss: Internationales ECHA-Diplom, eVOCATIOn-Zertifikat, Lehrgangszeugnis der KPH

Informationen: Flyer | Informationsblatt

Kontakt - Detailinformation - Anmeldung: elisabeth.halmer(at)kphvie.at | +43-680 20 22 851

 
Design and SEO by Webmedie
SEO Bredbånd Udvikling Internet