Symbolbild

ECHA-Österreich
Silbernes Ehrenzeichen des Landes OÖ für Vizepräsident Dipl.-Päd. Jörg KURZWERNHART BEd PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Gerald Stachl   
Donnerstag, den 07. Juli 2016 um 19:15 Uhr

Am 22.9.2017 wurde unserem Vizepräsidenten von ECHA Österreich, Herrn Dipl.Päd. Jörg Kurzwernhart BEd, aufgrund seiner langjährigen, großen Verdienste um die Begabungs- und Hochbegabtenförderung in OÖ das silberne Verdienstzeichen des Landes Oö am 22.9.2017 von Herrn Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer überreicht. Dies geschah im Beisein von Alt-Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und des amtsführenden Präsidenten des Landeschulrates von OÖ, Herrn HR. Fritz Enzenhofer im Rahmen eines sehr würdigen Festaktes, dessen Bilder in der Vollanzeige des Artikels zu sehen sind.
Ganz besonders hervorhebenswert  unter den vielen Leistungen unseres Vizepräsident Jörg Kurzwernhart (die Laudatio kann hier nachgelesen werden) ist die langjährige und hervorragende Leitung der Schloss Traunsee Talenteakademie in Altmünster bei Gmunden. Dies geschah zum Wohle unzähliger SchülerInnen (fast) aller Altersstufen und auch die ReferentInnen der regionalen und landesweiten Talentförderkuse an der Schloss Traunsee Talenteakademie schätzen seine wertschätzende Art eines servant leadership sowie seine Umsicht. Dabei unterstützten ihn, der er sich immer als Teamplayer verstand, seine langjährigen MitarbeiterInnen Fr. Dipl.Päd. Regina Pollak, Fr. VD Ingrid Schiffler (Ɨ), sowie seine Nachfolgerin in der Leitungsposition Fr. Dipl.Päd Erika Racher.
Vizepräsident Jörg Kurzwernhart sieht diese Auszeichnung und Ehrung auch stellvertretend als Anerkennung für die hervorragende Arbeit dieses (seines) internen  Teams der Talenteakademie.

Als Präsident von ECHA-Österreich und als oftmaliger Gast an der von diesem Team so gut geführten Bildungseinrichtung des LSR f. OÖ für hochbegabten SchülerInnen, war und ist es mir eine ganz besondere Freude Jörg Kurzwernhart ganz herzlich zu dieser wohlverdienten Auszeichnung gratulieren zu dürfen.

Mit ebenso großer Freude habe ich vernehmen dürfen, dass uns Dipl.Päd. Jörg Kurzwernhart, BEd trotz seiner Pensionierung auch weiterhin als Vizepräsident von ECHA-Österreich die Treue halten wird. Keinesfalls möchte ich, möchten wir als ECHA Österreich, auf seine langjährige Expertise und auch nicht auf seine so menschlich, pragmatische Herangehensweise an so manche Problemfälle in unserem gemeinsamen Arbeitsfeld verzichten. Da dies auch viele andere Bildungseinrichtungen schätzen und so sehen, müssen wir uns keine Sorgen über eine Unterforderung oder gar über ein „underachievment“ unseres Herrn Vizepräsidenten machen, da er als Referent und in seiner Beraterrolle bereits jetzt seinen sehr aktiven „Unruhestand“ angetreten hat.
(Dr, Rupert Sodl,  Präsident ECHA-Österreich)

 

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 05. Oktober 2017 um 04:01 Uhr
Weiterlesen...
 
Echa Newsletter Jänner 2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Gerald Stachl   
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 08:42 Uhr

Der ECHA-Österreich-Newsletter Jänner 2017 steht zu aktuellen Anliegen, Berichten und Vorhaben ab sofort zum Download bereit.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. Februar 2017 um 08:50 Uhr
 
7. Bundestagung zur Begabungsförderung PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 16. September 2016 um 09:22 Uhr

Die Pädagogische Hochschule Kärnten lädt ein zur 7. Bundestagung zur Begabtenförderung, 24. - 25. November 2016, Stift St. Georgen am Längsee. Das Motto für die Beiträge lautet "Lernkultur und Begabungsförderung". Die Anmeldung ist bis 2. Oktober 2016 per PH-Online, F2BWSPB128 möglich.

Detailprogramm (PDF)

 
Generalversammlung 2016 - Neuer Vorstand PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Gerald Stachl   
Donnerstag, den 07. Juli 2016 um 19:15 Uhr

Am 5. Juli 2016 fand die diesjährige Generalversammlung von ECHA Österreich statt. Neben einem Bericht der bisherigen ECHA Präsidentin Dipl.Päd. Petra Wolfsberger, MSc über die Vereinstätigkeit des abgelaufenen Jahres, der Entlastung des Kassiers und des Vorstandes, stand vor allem die Neuwahl des Vereinsvorstandes am Programm. Petra Wolfsberger legte nach 6 Jahren die Funktion der Präsidentin zurück und in der Generalversammlung wurde der folgende Wahlvorschlag einstimmig angenommen:

Präsident

Mag. Dr. Rupert SODL

Präsident-Stellvertreter

OStR. Mag. Ulrike KEMPTER
Dipl.-Päd. Jörg KURZWERNHART, BEd
Mag. Gerald STACHL

Kassierin

Dipl. Päd. Erika RACHER

Kassier-Stellvertreter

VD Mag. Christian WAKA

Schriftführerin

Mag. Verena CHLUMETZKY-SCHMID

Schriftführerin-Stellvertreter

Dipl.-Päd. Petra WOLFSBERGER, MSc

Rechnungsprüfer/in

Mag. Alfred NUSSBAUMER
HR Dr. Bernhard SEYR

 

In Anerkennung ihrer Verdienste um ECHA Österreich wurde im Anschluss der bisherigen Präsidentin Dipl.Päd. Petra Wolfsberger, MSc die Würde einer Ehrenpräsidentin des Vereines verliehen.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 07. Juli 2016 um 21:08 Uhr
 
Talentecamp für Kinder zu Weltraum/Raumfahrt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Mag. Gerald Stachl   
Donnerstag, den 28. April 2016 um 18:43 Uhr

In Niederösterreich findet am Ende der Sommerferien ein spezielles Angebot für astronomisch interessierte SchülerInnen statt:

"Fremde Welten, ferne Sterne und geheimnisvolle Galaxien" nennt sich das Angebot, dass von 27. August bis 3. September im Schloß Hernstein angeboten wird.

Weitere Informationen bietet der folgende FOLDER.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. April 2016 um 18:52 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5
Design and SEO by Webmedie
SEO Bredbånd Udvikling Internet